Die Konjunktion der Schmelztiegel 3

DSC03599

Drei Vorbemerkungen: Dies ist eine Studie der Pole und ihrer 1)Polarisierung (https://derweiserabe.com/2018/10/01/die-konjunktion-der-schmelztiegel/), oder der Qualitäten und Verschmelzung 2)Konjunktion(derweiserabe.com/2018/10/02/die-konjunktion-der-schmelztiegel-2/) , oder die Qualitäten und ihrer Transformation durch Läuterung 3)Disjunktion

Erstens: „Unsichtbare Fügung stärker als sichtbare“(Heraklit, Fragment 54)

Zweitens: „Der Weg hinauf und hinab ein und derselbe“(Heraklit, Fragment 60)

3)Disjunktion

Getrennt und Zusammen

 

Als der Friedensabend kam hat ich den Schlüssel verloren

Als der Trumpabend kam hat ich das Handy nicht dabei

alles war dann unbesucht vorbei

Heut morgen zog es mich von hinten, wollte mich fesseln

verwirren und binden

Heute morgen schlug mein Auftritt beim Einheitsabend ein

Und jetzt bin auch aus dem entspannt von dem ich mich

schon lange abgekoppelt fühlte

Das Herz Jesu hat mich mit den jungen Frauen nicht zusammengebracht

zusammen gesungen, zusammengekommen, zusammen beklommen

Auf den Einschlag folgte Panik, die war schon lange nicht mehr da

Das zeugt also von meiner Krankheit die kommt mir schrecklich nah

Ich musste hüpfen, laufen weit weg von Terminen und Formularen

Ich musste kalt werden im Herbstwind auf der Suche nach Raben und Ahren

Ein Fabelwesen zu finden den untrennbaren Geist zu offenbaren

Wie gerne würd ich dienen Wort und Tat aus dem Geist den Jesus-Christus hat

Wie gerne würd ich lieben ohne Rücksicht auf das Selbst, heute morgen hatte

sie mich wieder – die Verzweiflung an der Welt

Conjunctio war gestern, Sonne, Sehnsucht, Spiel

Heute tut der Abstand Not, abtrennen, einschätzen, Augenbrot und Ziel

Es führt ein Weg nach innen, der verläuft im freien Beginnen

Es führt ein Weg im Licht, der zerschmettert dein Ich

Es führt ein Steg auf das Wasser, der erst beweist,

dass man darauf laufen kann

Es selbst ist der Weg und die Wahrheit musst sie leben

Es selbst und ich selbst, wenn sie zusammenfließen

können den Ofen der Verwandlungen nach außen dicht verschließen

Der Hambacher Wald stirbt, Opfer tieferer Schichten

Oder wird er überleben, geschützt von denen die dichten?

Ein Sieg von Dankbaren über die Macht von

Brenn- und Tankbarem?

Körperwelten sind bedürftig, darf man nicht schellten

Seelenwelten sind sehnsüchtig, kein Bruch durch die Welten

Geisteswelten, sind ergänzend und dankbar

wir stehen aufeinander, drum halten wir uns auch zusammen

zwischen den Fahnen, zwischen den Flammen

und nehmen wir das Erfahrene wieder in uns zusammen

sind wir genügsamer weil geistreicher, verbundener.

  getrennt und zusammen

 

 

Advertisements

Author: farounfirewater

Ich bin der singende tanzende Aufwind der neuen Welt

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s