Rezept: Herzhafter warmer Käsesnack

Zutaten für eine Person:

50 Gramm Emmentaler Käse

70 Gramm Philadelphiakäse Doppelrahmstufe

50 Gramm frischer Spinat

1 halbe Zwiebel

1 Scharfe Pepperoni

1 TL Kurkuma

1 TL Pfeffer

1 Prise Salz

1 Vollkornbrötchen

1 El Ghee

 

Die Entstehungsgeschichte:

Man brät die Gewürze in einer Pfanne an. Dann gibt man die Zwiebel hinzu um kurz darauf den feingewürfelten Emmentaler Käse und die zerkleinerte Pepperoni beizumengen. Nun gibt man den zerkleinerten Spinat dazu. Am herzhaftesten wird das Endprodukt wenn man jetzt ohne Verwendung von Wasser  den Philadelphiakäse in die Pfanne gibt.Während dessen beschickt man den Toaster schon mit dem in zwei Hälften geschnittenen Brötchen. Wenn die Zwiebel schon schön braun ist, nimmt man die Creme in der Pfanne und gibt sie mit oder ohne zusätzliches Fett auf das Brötchen. Das Gericht geht sehr schnell und ist sehr nahrhaft, es passt dank seiner leichten Zubereitung und seines hohen Fett- und Eisengehalts  gerade in stressige Tage. Ich mag es weil es gut gemacht die Röstaromen des Emmentalers mit der nahrhaften Cremigkeit des Philadelphia vereint und Spinat und Pepperoni umhüllt von Pfeffer und Kukuma orientalisch würzig in Szene setzt.DSC00298

 

 

Advertisements

Author: farounfirewater

Ich bin der singende tanzende Aufwind der neuen Welt

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s